Tar­but

Konzert: SHARON BRAUNER & KARSTEN TROYKE

sep

SHARON BRAUNER & KARSTEN TROYKE

YIDDISH JAZZ CHANSONS

Sonn­tag, 18. Sep­tem­ber 2022, 17 Uhr
Ein­lass: 16.30 Uhr

Ein­tritt: 8 €
Ort: Kul­tur­fo­rum, Fried­rich­str. 16
Kar­ten­vor­ver­kauf online unter die­sem Link
Kar­ten­vor­ver­kauf vor Ort: Tou­rist Infor­ma­ti­on, Markt­platz 1 | Tel. 0611–1729 930
Öff­nungs­zei­ten: Mo. – Sa. 10.00 – 18.00 Uhr
Even­tu­el­le Rest­kar­ten an der Abend­kas­se erhält­lich. (Bestuhlt bei frei­er Platzwahl)

Sharon Brau­ner und Kars­ten Troy­ke fan­den 2015 musi­ka­lisch zusam­men. Seit­dem sind sie ein Dream­team und auch im ver­flix­ten sieb­ten Jahr gemein­sam auf Tour, um die schöns­ten Lie­bes­lie­der auf Jid­disch oder von jüdi­schen Kom­po­nis­ten auf ihre ein­zig­ar­ti­ge Wei­se zu inter­pre­tie­ren. Beglei­tet wer­den sie von dem kon­ge­nia­len Pia­nis­ten Har­ry Ermer.

Mit Humor, Lebens­freu­de und Lei­den­schaft inter­pre­tie­ren die sehr belieb­ten Künst­ler alte und neue Lie­der mit viel Lie­be zum Detail und direkt aus der See­le heraus.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www.sharonbrauner.de | www.karsten-troyke.de

Geför­dert durch

(Bild: © Rüdi­ger Vogt)